Upcycling Sound

Der Workshop von und mit Ulla Rauter

Im Workshop „Upcycling sound“ bauen wir tragbare Klangverwandlungs-Geräte, mit denen wir Lärm und Geräusche aus der Stadt in neue Klänge umwandeln können.

Ulla Rauter

Ulla Rauter mit “Mooskopfhörer” (Foto: Rauter)

Durch Drehen einer Kurbel setzt man den Klangumwandlungsprozess in Gang und kann über die Kopfhörer den upgecycelten Klängen der Umgebungsgeräusche lauschen.

Wir recyceln Sound, der gemeinsam mit der Luftverschmutzung entsteht, und erzeugen daraus neue Geräusche und Töne nach unseren eigenen Ideen und Vorstellungen. Mit den recycelten Klängen kann man sich an andere Orte versetzen oder sich die Stadt selbst als anderen Ort vorstellen, wo Wellen rauschen, wilde Tiere rufen und Fantasieklänge die Luft erfüllen.

+) Termine
21.05. 2021, 15:00 – 18:00
28.05. 2021, 15:00 – 18:00

Anmeldung: mirjana.peitler@gisalab.at oder 0650/46-32-141
+) Anmeldeformular DOC
+) Anmeldeformular PDF

Ulla Rauter home

Workshop, als Teil des Projektes „Geteilte (in)Kompetenzen“ findet im Rahmen von Graz Kulturjahr 2020 statt.

graz2020_250