Beiträge abgelegt unter: Uncategorized

Lernen von den Meister*innen der Kreativität

In den letzten Blogbeiträgen habe ich euch gute Gründe dafür geliefert, wieso Innovation und vor allem Kreativität so wichtig für unsere Gesellschaft und das tägliche Berufsleben sind. Doch wirft man einen näheren Blick in das Geschehen von kreativen Prozessen gibt es noch mehr spannende Dinge zu lernen. Und von wem lernt man ein Handwerk besser… Read more »

Die Goldgrube Kreativität & Die Goldgräberin Innovation

- Eine Ode an die Kreativität & die Innovation Kennst du das Gefühl, wenn deine Vorstellungskraft überhandnimmt und du dabei Eingebungen für Problemstellungen erhältst? Oder du ab und an mit zufälligen Gedankenblitzen und Ideen beschenkt wirst? Oder auch, wenn du dich dabei ertappst willkürliche Zusammenhänge zwischen anfänglich gegenstandsfremden Dingen zu erkennen?

Wieso braucht ein Business Kreativität zum Überleben?

Das Businessleben befindet sich in einem ständigen Wandel, insbesondere seit dem Anbeginn des Internetzeitalters. Insbesondere europäischen Gesellschaften akkumulierte in den vergangenen Jahren einen noch nie zuvor dagewesenen Wohlstand. Es reicht heutzutage nicht mehr aus nur eine Preissenkung vorzunehmen, um ein Produkt an die Frau oder den Mann zu bringen. Die Kunden von heute erwarten sich… Read more »

Because when Women rise. We all rise. – Women in Technology: Global Forum

„Frauen sind die größte unangetastete Ressource in der Tech-Branche. Nicht nur sind diverse Teams ethischer und wesentliche Treiber des Wirtschaftswachstums, sondern gewährleisten zukunftssichere Jobmöglichkeiten für Frauen, was weltweit zu einer nachhaltigen Entwicklung von Gemeinschaften beiträgt.“ Mit diesen Worten startete letzte Woche das zweite „Women in Technology – Global Forum“, welches dieses Jahr unter den Umständen… Read more »

Wollen – Wissen – Werden – Blogübernahme Sarah

(Quelle: Viktor Hanacek/Picjumbo) Seit nun schon ein paar Jahren durfte ich als Studentin in Wien bereicherndes Wissen in sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Disziplinen sammeln. Einer der spannendsten Kurse dabei war für mich „Personal, Führung und Organisation“. Wir wurden darauf aufmerksam gemacht, worauf Personalleiter*innen bei der Personalwahl Wert legen und wie heutige Unternehmen ihr Team zusammenstellen müssen,… Read more »

diSTRUKTURA am Start: Erste Interviews für Geteilte (in)Kompetenzen haben begonnen

Im Rahmen des Projekts shared (in) competences beginnt Künstlerpaar diSTRUKTURA – Milica M. und Milan M. – diesen Monat Technikerinnen aus dem Gebiet der Elektronik zu interviewen. Unter anderem möchte das Projekt “Geteilte (in)Kompetenzen” auf die nicht vorhandene Fehlerkultur in unserer Gesellschaft hinweisen. Das Machen von Fehlern ist in der/den europäischen Kultur(en) negativ konnotiert, da… Read more »

Frischer Wind aus Wien – Blogübernahme von Nina Peitler.

Da ich durch meine Mama, an Seite der Kunst-Ost und GISA LAB Projekte aufgewachsen bin, war schon immer klar, dass es mich früher oder später auch in diese Richtung verschlägt. Nach 3 Jahren und vielen Projekten an der Wirtschaftsuniversität Wien, wurde ich vor allem auf eines aufmerksam: Frauen sind noch immer nicht da, wo sie… Read more »

Was soll ich mir wünschen?

Projektleiterin Mirjana Peitler-Selakov schrieb uns dieser Tage: „Hello dear Team, first of all, I hope you and your dear ones are all healthy and sitting at home, as much as possible. Since Coronavirus is having impact on all fields of life and society, also culture and arts field is affected.“